Ratgeber / Schönheit

Masken und Seren

05.11.2019 / von 

Sie sind Multitalente zur gezielten Unterstützung der täglichen Hautpflege. Dank ihrer hohen Wirkstoffkonzentration sorgen Seren und Gesichtsmasken für unmittelbar sichtbare und nachhaltige Ergebnisse. Die richtige Anwendung ist dabei wichtig.

Eine Extraportion Erholung

Sie reinigen und pflegen Ihre Gesichtshaut täglich? So weit, so gut. Aber wie häufig gönnen Sie ihr eine Extraportion Erholung und Regeneration? Verwöhnen Sie Ihre Haut hin und wieder gezielt mit konzentrierten Wirkstoffen – für ein sichtbar frischeres und erholtes Hautbild.

Mit Seren und Masken lassen sich verblüffende Effekte erzielen. Wie gut, dass es die schnellen Schönmacher für verschiedenste Hautbedürfnisse und Anwendungsziele gibt: Sie können dabei helfen, Fältchen zu mildern, die Haut zu beleben, ihr Feuchtigkeit zu spenden, sie zu beruhigen und zu regenerieren, sie aufzupolstern
und zum Strahlen zu bringen. Und gerade jetzt, in der kalten Jahreszeit, tun Sie mit einer kurzen Beauty-Auszeit nicht nur Ihrer Haut, sondern auch Ihrem Gemüt etwas Gutes. Maske auftragen, abschalten, zur Ruhe kommen – ein ideales Wohlfühl- und Schönheitsritual für graue Tage.

Seren: schnelles Einziehen, tiefe Wirkung

Ein Serum zeichnet sich durch eine gelartige oder wässerige, leichte Textur aus. Die Einwirkzeit ist dadurch sehr kurz. Die besondere Stärke von Seren liegt darin, dass sie hoch konzentrierte Inhaltsstoffe enthalten. Weil Seren aus vergleichbar kleinen Molekülen bestehen, können diese in tiefere Hautschichten vordringen als zum Beispiel diejenigen von Cremen. Die Wirkstoffe werden so besser aufgenommen und können ihre Wirkung tief in der Haut optimal entfalten. Ein Serum ist übrigens nicht nur für das Gesicht geeignet, sondern kann bei Bedarf auch auf dem Hals und dem Dekolleté angewendet werden.

Intensive Unterstützung für die Haut

Seren können, müssen aber nicht täglich zum Einsatz kommen. Betrachten Sie sie einfach als wertvolle Zusatzhelfer für die Hautpflege. Sie dienen als Ergänzung zu dem, was Ihre reguläre Pflegeroutine nicht speziell abdeckt, und sind dafür konzipiert, unterschiedliche Hautprobleme gezielt auszugleichen. Ist Ihre Haut beispielsweise rau und trocken oder sieht müde aus, können Sie auf ein Serum zurückgreifen, das genau für
solche Bedürfnisse konzipiert ist, ohne Ihre normale Pflege extra umstellen zu müssen. Auch zwecks Vorbeugung, etwa in Stresssituationen, lassen sich Seren hervorragend als Pflege-Plus anwenden.

Masken: Anwendungsvielfalt für den Pflege-Kick

Auch bei Gesichtsmasken ist in Ihrer Drogerie eine grosse Produktepalette verfügbar. Dabei handelt es sich längst nicht mehr nur um die altbewährten Masken, die mittels Pinsel oder Fingern aufgetragen werden und auf der Haut antrocknen. Heute gibt es sie mit cremiger Textur, als Gelmaske, mit feinen Peeling-Elementen oder als Produkte, die über Nacht einwirken dürfen. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich verwöhnende Vliesmasken, die je nach Einsatzbereich mit abgestimmten Inhaltsstoffen getränkt sind.

Dank der komfortablen Anwendung – aus der Verpackung nehmen, auf das Gesicht auflegen, einwirken lassen, abnehmen – sind Vliesmasken ideal für Reisen geeignet und praktisch, wenn man wenig Zeit hat. Tipp: Mit Teil-Vliesmasken für unterschiedliche Gesichtspartien gönnen Sie Ihrer Haut die konzentrierte Zusatzpflege exakt dort, wo sie gerade benötigt wird. Ob Maske oder Serum: Ein auf die individuelle Hautbeschaffenheit abgestimmtes Produkt ist das A und O für eine effektive Behandlung. In Ihrer Drogerie berät man Sie gerne über passende Produkte, die Ihrem Hauttyp entsprechen.

Albana Musa

Albana Musa

Dipl. Drogistin HF

Die richtige Anwendung entscheidet

Damit sich die Wirkstoffe eines Serums oder einer Maske optimal entfalten können, sollten Sie beim Auftragen der Pflegeprodukte die Abfolge beachten:

1. Reinigen Sie Ihre Haut zunächst mit Produkten, die Ihrem Hauttyp entsprechen, um Make-up, Schmutz und sonstige Rückstände zu entfernen.

2. Zusätzlich empfehle ich, die Haut einmal wöchentlich mit einem sanften Peeling von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien. Dann ist sie perfekt darauf vorbereitet, die wertvollen Pflegewirkstoffe aufzunehmen.

3. - Variante 1: Sie wenden täglich ein Serum und in regelmässigen Abständen eine Maske an. Beim Serum verteilen Sie einige Tropfen mit der Pipette oder der Fingerkuppe auf die Haut und massieren das Produkt sanft ein. Anschliessend tragen Sie Ihre gewohnte Tages- oder Nachtcreme auf. Die Maske wenden Sie je nach Produkt ein- bis zweimal wöchentlich an. Gemäss Gebrauchsanweisung auftragen und einwirken lassen. Nach der Einwirkzeit mit lauwarmem Wasser entfernen oder die Rückstände der Maske von der Haut abziehen.

Variante 2: Sie kombinieren Maske und Serum für ein intensives Ergebnis. Verwenden Sie zuerst die Maske und verwöhnen Sie Ihre Haut im Anschluss mit einem abgestimmten Serum, um den Effekt der Maske zu unterstützen. Zum Abschluss tragen Sie ebenfalls Ihre gewohnte Tages- beziehungsweise Nachtpflege auf.

Wann und wie häufig verwenden?

Es ist möglich, zwei verschiedene Seren miteinander zu kombinieren. In diesem Fall empfiehlt es sich,
das eine Produkt morgens und das andere abends zu verwenden. Masken sollten regelmässig ein- bis
zweimal pro Woche zum Einsatz kommen. In besonderen Fällen kann eine Maske aber auch häufiger aufgetragen werden. Beispielsweise in den Skiferien, wenn die Haut durch Kälte, Wind und Nässe besonders
strapaziert ist, können Sie Ihr Gesicht und Ihr Dekolleté täglich mit einer Maske verwöhnen und regenerieren.
Am besten wenden Sie Masken am Abend an und gönnen sich während des Einwirkens noch eine kleine
Auszeit – mit einer guten Tasse Tee und entspannender Musik.

Clarins Double Serum

Leistungsstark

Entdecken Sie das einzigartige Clarins Double Serum. Die aussergewöhnliche, von der Natur inspirierte Formel kombiniert 20 Anti-Age-Pflanzenaktivstoffe mit Curcuma-Extrakt für eine sichtbare Wirkung auf die Zeichen der Hautalterung.
Mettler STC Anti-Aging Mask

Anti-Aging-Komplex

Die Maske aus der Mettler STC Anti- Aging-Linie enthält eine komplexe Wirkstoff-Formulierung. Dadurch spendet sie viel Feuchtigkeit und wirkt nährend, regenerierend und beruhigend. Falten werden gemildert und die Haut geglättet.
Estée Lauder Night Repair

Neustart über Nacht

Schenken Sie sich über Nacht ein jüngeres Aussehen! Das Power-Serum Advanced Night Repair Intense Reset Concentrate von Estée Lauder reduziert alle Hauptanzeichen von Hautalterung und Sie wachen morgens mit einer sichtbar schöneren Haut auf.